Portishead

 

Die Stadt Portishead in Somerset mit inzwischen mehr als 22.000 Einwohnern liegt direkt am Bristol Channel. 16 km nordwestlich von Bristol gelegen, hat man von der Seeseite eine herrliche Aussicht auf die Berge und Täler von Südwales mit den Städten Cardiff und Newport. Umgeben von Feldern, Wald und Wasser ist die Stadt ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Wanderungen, hier insbesondere der Küstenweg in Richtung Clevedon. In der Nähe des Strandes liegt ein kleiner See, der für Bootsfahrten und als Vogelschutzgebiet dient. Portishead verfügt über ein Freibad, einen Golfclub, einen Yachthafen mit dem neuen Freizeitzentrum "Portishead Marina". Die High Street eignet sich hervorragend für einen Einkaufsbummel. Abends empfiehlt sich ein Besuch in den vielen Pubs, um bei englischem Bier die Gemütlichkeit zu geniessen. Seit der Gründung der Partnerschaft hat sich das Bild von Portishead enorm verändert. Während der alte Ortskern sich noch das Flair einer typischen englischen Kleinstadt mit zahlreichen Gebäuden im viktorianischen  Stil bewahrt hat, hat sich von der Autobahn her kommend ein riesiges Zentrum um den neu geschaffenen Hafen mit Sport- und Freizeiteinrichtungen, Einkaufszentrum, Restaurants und exklusiven Wohngebieten entwickelt.